Kauf auf Rechnung 👍 Kostenloser Versand ab 29 € 📦 Bis 17 Uhr bestellt - am selben Tag versendet 🚚

Zink

 

  • Reinstoffprodukt: Unsere Kapseln werden in einer halbautomatischen Manufaktur OHNE technologische Zusatzstoffe wie Überzugs- oder Trennmittel hergestellt.
  • Kombipraparat: Nur eine Kapsel deckt den Tagesbedarf an Zink, in Kombination mit Vitaminen und Aminosäuren (von Ärzten für orthomolekulare Medizin entwickelt).
  • Das Zink Plus von ingenious nature zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit, sowie eine sehr gute Aufnahme im Körper (Hohe Bioverfügbarkeit) aus.
  • Unsere praktische Membrandose verschließt die Kapseln dunkel und luftdicht, um die Qualität optimal zu erhalten. Zudem sind die Dosen zum größten Teil aus Pappe, somit wird weniger Plastik als bei herkömmlichen Nahrungsergänzungs-Verpackungen verwendet.
  • Hergestellt in einer österreichischen Manufaktur.

 

Wirkung Chlorella

 

Zink gehört zu den essenziellen Spurenelementen, demnach ist es für uns Menschen lebenswichtig. Da Zink nicht vom Körper selbst gebildet werden kann, muss Zink regelmäßig mit der Nahrung konsumiert werden.

 

Zink trägt bei (zur):

  • normalen kognitiven Funktion
  • normalen Funktion des Immunsystem
  • zum Schutz der Zel­len vor oxidativem Stress  
  • normalen DNA Synthese
  • normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen 
  • Erhaltung normaler Sehkraft, Knochen, Haare, Nägel und Haut
  • normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion
  • Erhaltung eines einem normalen Testosteronspiegels im Blut

 

Verzehrempfehlung:

Laut den Referenzwerten der DGE brauchen Männer zwischen 11 und 16 mg Zink am Tag, (junge) Frauen hingegen zwischen 7 bis 11 mg. Schwangere bzw. Stillende brauchen zwischen 7 und 14 mg an Zink am Tag. Zu beachten ist, dass die Absorption von Zink bei Erwachsenen durch den Phytatgehalt der Nahrung stark beeinflusst werden kann. Daher wird die empfohlene Zufuhr für Zink in Abhängigkeit von der Phytatzufuhr angegeben. Der benötigte Zinkgehalt hängt auch mit der Lebensweise und auch (Vor-) Erkrankungen ab.

Zur genaueren Bestimmung Ihres Bedarfs empfehlen wir die Website der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zu besuchen (www.dge.de).

Bei Unsicherheit klären Sie bitte mit Ihrem Hausarzt ab, welche Dosis Sie benötigen.

Zink ist gut mit Selen verträglich und kann auch mit Vitamin D aufgenommen werden. Hingegen nicht mit anderen Vitaminen wie Magnesium und Folsäure. Zudem ist zu berücksichtigen, dass Koffein die Aufnahme von Zink negativ beeinflusst. Die zeitnahe Einnahme von Zink mit Medikamenten kann die Absorption und Wirksamkeit von einigen Medikamenten verringern. Daher empfehlen wir immer bei regelmäßiger Einnahme von Medikamenten mit Ihrem Hausarzt vorab abzusprechen, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.